Zuchthündinnen


Um die richtigen Paarungen zu finden, ist es für mich mittlerweile sehr wichtig, die genomischen Zuchtwerte meiner Hunde zu kennen, um einen passenden leistungsstarken und gesunden Rüden mit passenden Werten zu suchen:

 

2020 sind folgende Paarungen vorgesehen:

 

Mit Luzie der 2. Wurf: aus Sepp vom Bründlfeld

Mit Assy der 2. Wurf: aus Taras vom Juragrund

Mit Olanda der 1.Wurf: aus Lasse vom Sprakeler Holz

 

Alle Würfe mit Bart-Garantie !!!


 

Folgende Würfe waren für 2019 geplant:

  1. R-Wurf: Ayda vom Lerchensee (7/9) HD(98), OCD (101) T/T W/w x Nero vom Düwelsbarg HD (87), OCD (93) T/T W/W  (März 2019)
  2. S-Wurf: Assy vom Lerchensee HD(98), OCD (101) T/T W/W x Saron vom Juragrund HD (93), OCD (93) T/T W/W
  3. T-Wurf: Nessi vom Schultenort (11/11) HD (96), OCD (97) T/T W/w x Sepp vom Bründlfeld (10/10) HD (96), OCD (97) T/T W/W
Alle Würfe sind sehr gut gelungen. Das Wesen und die Anlagen überzeugen die neuen Besitzer! Deshalb kommen Assy und Nessi auch noch einmal zu Einsatz. Ayda hat einen neuen Besitzer gefunden.
Die ersten Welpen von Luzie 2018: Der O-Wurf
Die ersten Welpen von Luzie 2018: Der O-Wurf
Cora von der Kreuzkapelle: P-Wurf 2018
Cora von der Kreuzkapelle: P-Wurf 2018
Den ersten Wurf von Assy erwarten wir im April 2019
Den ersten Wurf von Assy erwarten wir im April 2019

Mit Assy konnte ich auf der internationalen Hegewald-Zuchtauslese-Prüfung 2018 den 21.Platz  (von 180 Teilnehmern) erringen !